Die beste Methode, um Schokoladenflecken zu entfernen

Das Wichtigste bei der Behandlung von Schokoladenflecken ist, darauf zu achten, dass Sie immer kaltes Wasser verwenden. Warmes oder heißes Wasser führt dazu, dass sich der proteinbasierte Fleck festsetzt.

 

Sie haben also einen Schokoladenfleck, der behandelt werden muss? Gehen Sie folgendermaßen vor:

 

  1. Kratzen Sie überschüssige Schokolade vorsichtig ab.
  2. Drehen Sie das Kleidungsstück auf links und spülen Sie die Rückseite des Flecks mit kaltem Wasser aus.
  3. Behandeln Sie den Fleck mit Persil® Flüssigwaschmittel vor und lassen Sie es etwa fünf Minuten einwirken. Die Enzyme im Waschmittel beginnen, den Fleck aufzulösen.
  4. Weichen Sie das Kleidungsstück 10-15 Minuten lang in kaltem Wasser ein und reiben Sie den Fleck alle paar Minuten vorsichtig ab, bis er verschwunden ist.
  5. Spülen Sie den Fleck gründlich mit kaltem Wasser aus.
  6. Waschen Sie das Kleidungsstück gemäß den Pflegehinweisen und achten Sie darauf, kaltes Wasser zu verwenden.
  7. Lassen Sie die Kleidung an der Luft trocknen. Prüfen Sie, ob der Fleck verschwunden ist. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang.

 

Wie man Kakaoflecken entfernt

Wenn Sie Kinder haben, die zum Nachmittagssnack gerne Kakao trinken, können Kakaoflecken besonders lästig sein. Milchflecken sind nicht nur schwierig zu entfernen, sondern entwickeln auch unangenehme Gerüche. Glücklicherweise können Kakaoflecken, selbst wenn sie eingetrocknet sind, mit einer ähnlichen Methode entfernt werden: abtupfen, ausspülen, vorbehandeln, einweichen, erneut ausspülen und dann gemäß der Pflegeanleitung waschen. Lufttrocknen lassen und prüfen, ob der Fleck verschwunden ist. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang. Denken Sie auch hier daran, kaltes Wasser zu verwenden, wenn Sie Kakaoflecken entfernen.

Drücken Sie Play, um den Artikel zu hören

Your browser does not support HTML5 <AUDIO> element. Download audio.