Was sind Grasflecken?

Grasflecken sind im Wesentlichen Farbstoffflecken, die durch das im Gras enthaltene Chlorophyll entstehen. Dadurch lassen sie sich besonders schwer entfernen, was auch der Grund dafür ist, warum frische Grasflecken, die den Stoff noch nicht eingefärbt haben, viel einfacher zu behandeln sind als solche, die sich bereits festgesetzt haben.

 

Wie man Grasflecken aus Kleidung entfernt: Schritt für Schritt

  1. Die Enzyme im Waschmittel helfen, den Fleck zu lösen. Lassen Sie es 10-15 Minuten einwirken und spülen Sie es dann mit kaltem Wasser aus.
  2. Waschen Sie das Kleidungsstück dann gemäß den Hinweisen auf dem Pflegeetikett.
  3. Prüfen Sie, ob der Fleck komplett verschwunden ist, bevor Sie das Kleidungsstück trocknen. Durch das Trocknen setzt sich das, was von dem Fleck übrig geblieben ist, im Gewebe fest. Wenn der Fleck nicht verschwunden ist, wiederholen Sie den Vorbehandlungs- und Waschvorgang.

Wenn der Fleck immer noch nicht verschwindet, können Sie auch die folgende Methode ausprobieren, obwohl sie von uns nicht ausdrücklich empfohlen wird: Behandeln Sie den Fleck vor, indem Sie eine 1:1-Lösung aus Wasser und reinem weißem Essig auf den Fleck reiben und etwa fünf Minuten einwirken lassen. Spülen Sie das Kleidungsstück mit kaltem Wasser aus und waschen Sie es gemäß unseren obigen Anweisungen.

Einige zusätzliche Tipps, die dabei helfen, Grasflecken zu entfernen

  • Um Grasflecken aus Stoffschuhen zu entfernen, folgen Sie den obigen Anweisungen und schrubben Sie den Fleck mit einer Zahnbürste ab. Wenn die Schuhe in der Waschmaschine gewaschen werden können (das Pflegeetikett weist darauf hin), können Sie sie nach der Vorbehandlung in die Waschmaschine geben. Lassen Sie sie dann an der Luft trocknen.
  • Es kann unbedenklich sein, Lederschuhe mit Grasflecken mit einer 1:2-Lösung aus einfachem weißem Essig und Wasser mit einer kleinen Menge an Spülmittel zu behandeln. Machen Sie jedoch zuerst einen Test an einer unauffälligen Stelle des Schuhs, um sicherzustellen, dass die Farbe des Leders nicht entfernt wird.
  • Sehr empfindliche Kleidungsstücke müssen eventuell von Hand gewaschen werden. Denken Sie daran, das Kleidungsstück an einer unauffälligen Stelle zu testen, bevor Sie es behandeln.
  • Wenn Ihre Kleidung nicht gewaschen werden kann oder Sie sich nicht sicher sind, wie Sie einen hartnäckigen Grasfleck bekämpfen sollen, wenden Sie sich an eine professionelle Reinigungsfirma.

Drücken Sie Play, um den Artikel zu hören

Your browser does not support HTML5 <AUDIO> element. Download audio.