Erstklassige Waschleistung bei gleichzeitiger Einsparung von Ressourcen.

Um unsere Führungsrolle auch zukünftig zu bewahren, haben wir eine langfristige Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt und uns ein ehrgeiziges Ziel für das Jahr 2030 gesetzt. Bis dahin sollen Henkel-Produkte und -Prozesse dreimal effizienter als heute sein. Dieses Ziel ist eine zentrale Herausforderung: die Entkopplung von Wachstum und Ressourcenverbrauch. Statt dessen möchten wir Mehrwert schaffen – für unsere Verbraucher, für die Gesellschaft und für unser Unternehmen. Gleichzeitig möchten wir unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren. Mehr erreichen mit weniger Ressourcen – dieses Konzept steht im Mittelpunkt der Nachhaltigkeitsstrategie von Henkel, die alle Geschäftsprozesse und Aktivitäten leitet.

 

Wie oft in der Woche waschen Sie Wäsche?

Der Waschrechner zeigt Ihnen auf einen Blick, welche Kosten beim Waschen entstehen und welchen direkten Einfluss die individuelle Nutzung unserer Produkte auf den sogenannten CO2-Fußabdruck hat. Probieren Sie es doch einmal selbst!

 

Waschkosten-Rechner

Finden Sie heraus, wie viel Sie sparen können *Akzeptieren Sie bitte die Cookies, um die Funktionsfähigkeit des Persil Waschrechners zu sichern.                  

 

Zur Vorbeugung und Beseitigung von Biofilmen im Restwasser wird empfohlen, dass in regelmäßigen Abständen, im normalen Haushalt etwa einmal pro Woche, bei höheren Temperaturen  (z.B. 60 °C) mit einem Vollwaschmittel (Pulver, Megaperls) gewaschen wird. Dabei ist es wichtig, pulverförmiges bleichmittelhaltiges Waschmittel (z.B. Persil Universal Pulver oder Megaperls) zu verwenden oder Bleiche ( z.B. Sil 1-für-Alles Fleckensalz ) zusätzlich zum Colorwaschmittel zu dosieren - besonders bei Unterwäsche.                     

 

*berücksichtigt nur Stromkosten in der Höhe von 0,212€ / KwH