Kleidung aus empfindlichen Fasern

Zu Kleidung aus empfindlichen Fasern zählen Hemden, Blusen, Tops aus Viskose, Cupro, Leinen, Wolle oder Seide; Dessous, Feinstrümpfe und Bademode aus Polyamid, Polyester und Lycra. Wäsche sorgfältig nach hellen oder dunklen Farben sortieren. Weißes unbedingt getrennt waschen! Pflegeleicht- oder Feinwaschprogramm wählen. Waschmaschine nur zur Hälfte beladen.
Bei Wolle oder Seide das Seiden- oder Handwaschprogramm wählen. Waschmaschine nur zu einem Drittel beladen.

Bei Handwäsche:

Wäsche schwimmend in die Waschmittellösung legen und zügig durchwaschen. Reiben und Schrubben vermeiden. Teile nicht feucht aufeinander liegen lassen. Teile nicht wringen, nur leicht ausdrücken.
Wolle wenn möglich horizontal zum Trocknen auslegen.

Waschmitteloptionen:

Waschmitteloptionen für Wolle und Seide:

  • Fewa Pflegebalsam für Wolle und Seide

Waschtemperatur:

Bis 40° C
Hinweis: Beachten Sie auch die Pflegehinweise für Ihre Textilien.