Persil Persil

Obst und Gemüse: Entfernung von Beerenflecken

Beim Pflücken und Essen von frischem Obst und Gemüse bleiben Sie gesund. Kleckern Sie dabei, sollten Sie aber wissen, was dann zu tun ist. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Sie Beeren essen, deren Flecken hartnäckig werden, wenn Sie nicht sofort handeln.

Arten von Beerenflecken

Beerenflecken sind auf der Kleidung meist recht auffällig und je nach Farbe und Art des Stoffs nur schwer wieder loszuwerden. Gleichgültig, ob Sie gerade eine Brombeere, Heidelbeere, Erdbeere, Maulbeere, Preiselbeere oder Himbeere gegessen haben: Sie müssen jetzt schnell handeln. Warum? Diese Früchte verursachen Flecken auf zweierlei Arten. Ihre starken Farbstoffe hinterlassen sofort Spuren. Können sie auf dem Stoff einwirken, führt der Zucker in den Beeren zu einer gelblichen Färbung des Stoffs. Das Waschen mit einem Waschmittel mit Sauerstoffbleiche ist häufig der beste Weg für die Beseitigung dieser hartnäckigen Flecken.

Entfernen von Beerenflecken: Schritt für Schritt

Wie werden Sie sie also wieder los?

  1. Schnappen Sie sich schnell Ihr Waschmittel von Persil und die K2r Fleckenbürste.
  2. Tupfen Sie die Flüssigkeit ab und schaben Sie möglichst viel des festen Beerenmaterials auf der Kleidung ab.
  3. Drehen Sie die Kleidung auf links und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab.
  4. Waschen Sie das Kleidungsstück dann bei der höchsten empfohlenen Waschtemperatur. Angaben dazu finden Sie auf dem Pflege-Etikett.
  5. Überprüfen Sie, ob der Fleck noch da ist.
  6. Ist er nicht verschwunden, so sollten Sie ihn mit Sil 1-für-Alles Fleckengel vorbehandeln oder etwas Sil 1-für-Alles Fleckensalz zu Ihrem Persil-Waschmittel zur Wäsche zugeben, wenn die Kleidung weiß oder farbecht ist.

Wählen Sie ein Waschmittel und einen Fleckentferner aus.

Bei Beerenflecken ist es wichtig, dass Sie schnell handeln. Stellen Sie also sicher, dass Sie das richtige Waschmittel von Persil und die K2r Fleckenbürste zur Hand haben, um Beerenflecken auf Kleidungsstücken zu entfernen.

Verwenden Sie zusätzlich zu Ihrem Waschmittel Sil 1-für-Alles Fleckensalz oder Sil 1-für-Alles Fleckengel für farbechte Gewebe, um den Bleicheffekt zu verstärken.

Behandeln Sie den verschmutzten Bereich vor.

Schaben Sie möglichst viel Beerenmaterial ab und tupfen Sie die Stelle mit einem sauberen Tuch ab, um die überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Drehen Sie die Kleidung auf links und spülen Sie den Fleck von der Rückseite mit kaltem Wasser durch. Für die Vorbehandlung tragen Sie Sil 1-für-Alles Fleckengel direkt auf den Fleck auf. Lassen Sie das Produkt einwirken, aber keinesfalls eintrocknen.

Waschen und Spülen

Je höher die Waschtemperatur ist, desto besser entfalten sich die Bleich- und die Fleckentfernungsleistung. Waschen Sie das Stück daher auf der höchsten Wassertemperatur (siehe Pflege-Etikett), um Obst- und Beerenflecken zu entfernen. Davon abgesehen sollten Sie die Dosiermenge für "stark verschmutzte" Wäsche wählen, die auf Ihrem Waschmittel von Persil oder Fewa angegeben ist.

Überprüfen Sie, ob der Fleck verschwunden ist.

Schauen Sie nach, ob der Fleck nach dem Waschen verschwunden ist. Ist er immer noch vorhanden und die Kleidung ist weiß oder farbecht, wiederholen Sie die Wäsche und geben  Sil 1-für-Alles Fleckensalz zusammen mit Ihrem Waschmittel von Persil zur Hauptwäsche hinzu. Ist die Kleidung farbecht, können Sie sie auch für eine halbe Stunde in einer heißen Waschlauge mit Waschmittel von Persil und Sil-1-für-Alles Fleckensalz einweichen. Danach sollten Sie sie noch einmal waschen.

Entfernen von Beerenflecken aus speziellen Wäschearten und Geweben

Die Entfernung eines Beerenflecks auf einem Shirt oder eines Erdbeerflecks auf einer weißen Hose sollte mit den oben beschriebenen Schritten in der Regel klappen, wenn Sie schnell genug handeln.

Beim Waschen bestimmter Stoffe wie Seide, Wolle oder Baumwolle sollten Sie darauf achten, welches Waschmittel Sie verwenden und wie Sie die Kleidung waschen. Für Seide und Wolle sollten Sie Fewa Wolle & Seide verwenden und diese Stoffe hauptsächlich von Hand waschen.

Entfernen von Beerenflecken auf weißer Kleidung

Einen Beerenfleck auf einem weißen Kleidungsstück werden Sie mit der gleichen Vorbehandlung los.

Der Sommer ist die Zeit für frische und saftige Beeren. Genießen Sie diese und machen Sie sich keine Gedanken über Beerenflecken. Mit diesen Tipps werden Sie diese schnell los.