Persil Persil

Entfernung von Nagellackflecken

Mit Nagellack werden Ihre Nägel schön. Der Versuch, eine offene kleine Flasche zu halten, während Sie versuchen, Ihre Finger zu spreizen und den frisch aufgetragenen Lack nicht zu beschädigen, während dieser trocknet, kann dazu führen, dass Sie den Nagellack verschütten - und mit diesem Ihre Kleidung verschmutzen. Nun müssen Sie schnell handeln, wenn Sie den gesamten Nagellackfleck auf Ihrer Kleidung vollständig entfernen möchten, damit sowohl Ihr Shirt wie auch Ihre Nägel präsentabel sind.

Überblick über Nagellackflecken

Nagellack gibt es in verschiedenen auffälligen Farben: von rot über blau bis violett. Einige haben verschiedene Oberflächen, wie Creme, Chrom, Glitter oder Matt, die das Aussehen des Lacks nach dem Trocknen verändern. Nagellacke enthalten chemische Inhaltsstoffe, die den Lack nicht nur flüssiger und haltbarer machen, sondern auch für einen besseren Halt beim Kontakt mit Haushaltsseifen und Waschmitteln sorgen.

Was sollten Sie also im Falle eines Nagellackflecks tun?

Entfernung von Nagellackflecken: Schritt für Schritt

  1. Überprüfen Sie die Waschbarkeit des Kleidungsstücks auf dem Pflege-Etikett
  2. Wählen Sie ein Waschmittel und einen Fleckentferner, die für Ihre Textilie geeignet sind
  3. Entfernen Sie so viel Nagellack wie möglich
  4. Tupfen Sie das Reinigungsmittel mit einem Wattestäbchen oder einem Watte-Pad auf dem Fleck auf
  5. Waschen Sie das Gewebe wie gewohnt
  6. Überprüfen Sie, ob der Fleck verschwunden ist.

Wählen Sie ein Waschmittel und einen Fleckentferner aus.

Wählen Sie ein Waschmittel und einen Fleckentferner, die für diesen Stoff und die jeweilige Farbe geeignet sind. Für:

Fleckenvorbehandlung

Bei frischen Nagellackflecken muss der Bereich mit einem Papiertuch abgetupft und dabei so viel Flüssigkeit wie möglich entfernt werden. Sie können auch einen Eisbeutel darauf legen, um den Nagellack „einzufrieren“. Ist er gefroren, können Sie ihn mit einer Pinzette abschälen.

Weichen Sie ein Wattestäbchen oder ein Watte-Pad in das Reinigungsmittel ein. Überprüfen Sie an einer unauffälligen Stelle des Kleidungsstücks, ob der Fleckentferner die Farben des Stoffes verändert. Ist dies nicht der Fall, betupfen Sie den Nagellackfleck mit Ihrem Waschmittel, bis der Nagellack verschwunden ist.

Waschen und ausspülen

Waschen und spülen Sie die Kleidung wie gewohnt unter Verwendung eines qualitativ hochwertigen Waschmittels wie Persil Universal Megaperls® für weiße Wäsche und Persil Color Megaperls® für Buntwäsche.

Überprüfen Sie, ob der Fleck verschwunden ist.

Bevor Sie die Kleidung in den Trockner legen, sollten Sie prüfen, ob der Fleck vollständig verschwunden ist. Dadurch könnte der Fleck fixiert werden.

Entfernung von Nagellackflecken aus speziellen Wäschearten und Geweben

Die oben beschriebenen Schritte funktionieren für die meisten Stoffe wie u.a. Denim Jeans, Leder und vielen synthetischen Gewebearten. Kann das Kleidungsstück nicht in der Maschine gewaschen werden, so sollte es mit Fewa Wolle & Seide von Hand gewaschen werden.

Entfernung von Nagellackflecken

Die Entfernung von älteren Nagellackflecken ist nicht viel anders als bei frischen Flecken. Es kann jedoch länger dauern, bis der Fleck vollständig verschwindet. Tragen Sie das Waschmittel und den Fleckenentferner solange auf, bis der Fleck ganz entfernt wurde.

Entfernung von unterschiedlichen Farben des Nagellacks aus der Kleidung

Man könnte annehmen, dass dunklere Nagellackfarben wie Rot, Schwarz und Blau auf hellen Kleidern schlimmere Flecken verursachen, als hellere Farben wie Gelb oder Weiß. Dennoch erfordert die Entfernung von rotem Nagellack die gleichen Schritte wie bei gelbem Nagellack. Durch Abkratzen des trockenen Lacks und Abtupfen des Bereichs mit Ihrem Waschmittel und Fleckentferner entfernen Sie Lack und Farbe.

Ein Nagellack-Fläschchen kann umfallen. Seien Sie also darauf vorbereitet, wenn Sie einen Wellness-Tag genießen. Mit diesen Tipps ist es ein Kinderspiel, diese Flecken auf Ihrer Kleidung wieder loszuwerden.