Persil Persil

Saubere & weiche Wäsche, sanft zu meiner Haut

1. Das richtige Produkt
Haben Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder Hautirritationen durch Ihr Waschmittel entwickelt? Sie können das Risiko von Hautreizungen deutlich reduzieren, indem Sie nur sensitve Waschmittel und Weichspüler verwenden. Persil und Silan haben Produkte entwickelt, die eine perfekte Sauberkeit und Pflege für Ihre Wäsche bieten und gleichzeitig hautfreundlich sind. Getestet von ECARF und von Dermatologen bestätigt.

2. Dosierungsstufe
Halten Sie sich an die Dosierungsempfehlung, die auf dem Etikett der Verpackung angegeben ist.

3. Wasserkreislauf
Achten Sie darauf, dass Sie die Trommel der Waschmaschine nicht überladen, damit während des Waschvorgangs Platz für Kleidung und Wasser bleibt. Dies hilft, das Waschmittel besser abzuspülen.

4. richtiges Spülen
Lassen Sie das Spülprogramm bis zum Ende laufen, damit eventuelle Waschmittelreste ordnungsgemäß entfernt werden können. Wenn Sie ein kurzes Programm wählen, achten Sie auf den Spülzyklus, da diese Programme weniger Wasser zum Spülen verwenden. Fall notwendig, verwenden Sie die Funktion "länger spülen" oder wiederholen Sie den Spülgang.

5. Kleindung trocknen
Trocknen Sie Ihre Wäsche draußen? Dies ist in der Regel am angenehmsten. Aber nicht während der Heuschnupfenzeit, wenn sich viel Pollen in der Luft befinden und diese sich an Ihrer Wäsche festsetzen können und dadurch beim Tragen Irritationen verursachen können.

6. Neue Kleidung
Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr neu gekauftes Kleidungsstück ein oder zwei Mal waschen, bevor Sie es zum ersten Mal tragen, um Rückstände aus der Produktion zu entfernen, damit Ihr Kleidungsstück weich wird, um das Risiko von Hautirritationen zu reduzieren.