Persil Persil

Welche Rolle spielt die Haut?

Woraus besteht die Haut?
Die Haut besteht aus drei Schichten:

  • die Hypodermis, tiefste Schicht;
  • die Dermis, Zwischenschicht;
  • und die Epidermis, die Oberflächenschicht, die im Besonderen die Hornschicht (Stratum corneum) umfasst.

Dermis und Epidermis überlagern sich je nach Körperbereich in einer Dicke von etwa 2-4 Millimetern.

Welche Rolle spielt die Haut?
Die Haut ist nicht nur das größte Körperorgan, sie spielt auch eine lebenswichtige Rolle im Körper, indem sie eine schützende Körperhülle bildet, die ihre Temperatur kontrolliert und die notwendige Hydratation  aufrechterhält. Erwachsene bestehen im Durchschnitt zu 60% aus Wasser.

Wie erfüllt die Haut ihre Mission?
Die Haut schützt den Körper zum Teil durch das Stratum Corneum, das die Epidermis bedeckt und eine ganz besondere Zusammensetzung hat, mit einem leicht sauren pH-Wert. Es gibt verschiedene Arten von natürlicher Hydratation (NMF, für natürliche feuchtigkeitsspendende Faktoren), die die "Hüter" der feuchtigkeitsspendenden Haut sind. Sie halten Wasser zurück und verhindern, dass es an die Oberfläche steigt und verdunstet. NMFs werden durch epidermale Lipide geschützt, aus verschiedenen Gründen ist dieser Hydrolipidfilm modifiziert.